Aktuelle Informationen

Liebe Freunde,
da ich so langsam damit anfange meine Soirée Culinaire dans le Donnerkul nach Südfrankreich zu verlegen ist einer der Dinge die damit einhergehen (leider) der Verkauf meines geliebten Stückes Land hier am Hohnbach. Ich denke mal es wird eine Weile dauern bis ich jemanden gefunden h...

Weiterlesen
Learn more

Kundenbewertungen

vor 3 Tagen
Phantastisch. Sehr sympathischer Maître und Gastgeber, raffinierte Zubereitung der Speisen, angenehme Atmosphäre in wunderschönem Ambiente, schöne Idee, um Menschen zusammen zu bringen.
- Andrea L
vor 5 Monaten
Wundervolle Auszeit und Genuss!!! Einfach nur zu empfehlen! Ich habe mir den Kulinarischen Abend mit Übernachtung im wundervollen Gästezimmer gegönnt und freue mich nochmal darauf! Der Abend mit tollen Menschen und dem fröhlichen Gastgeber Dieter hat puren Genuss bereitet, mit leckerem Essen und guten, lockeren Gesprächen. Es war lang, bis 2.30, und danach einfach ins gemütliche Bett zu fallen war perfekt! Ausschlafen mitten in der Natur, und dann wieder genussvolles Frühstück mit herrlichem frisch gebackenen Hefezopf und Frühstück mit Dieter auf der Veranda. Und dieses Mal in Ruhe mit Dieter gemütlich frühstücken und spannende Gespräche genießen. Und noch weiter, genoss ich das Zimmer bei offener Tür mit Naturgeräuschen pur, vor allem für mich geliebtes Plätschern des Baches. Draußen war es schon zu warm, um das schöne Gelände zu genießen- und fühlte mich doch mitten in der Natur. Wer wirklich Auszeit, Auftanken und Genießen möchte....hier geht das! Super gerne wieder!!!!
- Vera N
vor 10 Monaten
Es war der Hammer. Sehr schöner Ort mit nettem Gastgeber und sehr leckerem Essen. Man sollte sehr viel Zeit einplanen. Für mich persönlich hätte das Hauptgericht gerne etwas eher kommen dürfen, aber ich weiss: " Gut Ding will Weile haben " , und das warten auf jeden Gang hat sich sehr gelohnt. Dieter du machst das super ! Tolles Konzept!
- Iris R

L'histoire de la soirée

Ein kulinarischer Abend im Donnerkul! Ich koche schon immer einmal in der Woche (meist Freitags) ein leckeres Essen für mich. Vor einiger Zeit habe ich damit begonnen Freunde und Bekannte dazu einzuladen. Immer wieder kamen auch Leute dazu die ich bis dato nicht gekannt habe. Es ist für mich etwas wunderbares geworden neue Freunde zu gewinnen und vor allem nicht mehr alleine zu essen.
Daher gilt meine Einladung weiterhin für alle alten und neuen Freunde:

Sei mein Gast am Donnerkul, begleite mich beim  gemeinsamen Kochvergnügen und genieße einen schönen und sehr familiären Abend mit mir und ein paar anderen Gästen.

Gast sein bedeutet: Du bist im Prinzip eingeladen.

Wenn Du mir im Gegenzug was schenken magst, dann wäre mir eine Geldgabe in meine Schublade am liebsten. Lege dazu einfach das was Du magst, kannst und was es Dir wert war diskret in diese spezielle Schublade.

Meine ehemalige Wassermühle am Hohnbach liegt in einem kleinen Tal zwischen Lontzen und Kelmis etwa 15 Minuten von Aachen entfernt. Hier lebe ich auf 25.000 m² mit meinen Hunden und meiner Katze. Ich liebe es zu kochen und ich liebe es Gäste zu bewirten. Wenn Du Lust für einen Abend einer meiner Gäste zu sein, dann meld Dich einfach bei mir. An meinen großen Eichentisch passen bis zu 12 Personen. Das hier ist KEIN Restaurant, wunder Dich also nicht, wenn Du Dich um das Einschenken deiner Getränke selber kümmern musst oder Du auch hier und da mal anpacken musst. Ich mach das ganze zum Spaß und auch Du solltest Spaß haben und mitbringen. Da ich alleine arbeite solltest Du auch etwas Zeit mitbringen, es kann durchaus sein, dass wir erst gegen 01.00 mit dem Essen fertig sind. Such Dir einen Termin aus und reserviere Dir einen Platz an meinem Tisch. Oder, falls du gerne an einem Wochenende kommen würdest, für das noch kein Termin erstellt wurde, dann schreib mir eine kurze Nachricht und wir machen was ab.

Verbringe einen unvergesslichen Abend in einer unglaublichen Lokation, esse und trinke lecker und lerne neue Leute kennen!

4 Dinge sind noch weiter wichtig:

1. Zu der familiären Art meiner Soirée passt einzig das "Du" als Anrede. Wir duzen uns daher alle.

2. Ich habe 2 Hunde (Australien Shepards), das sollte für Dich kein Problem sein. Beide sind lieb, aber die ersten 2-3 Minuten etwas freudig aufgeregt bei Besuch.

3. Ich werde vom und beim Essen einige Fotos machen und hier auf der Seite posten. Mit deiner Teilnahme an dem Abend erklärst du dein Einverständnis damit.

4. Du rauchst entweder nicht oder du kannst während deiner Anwesenheit hier darauf verzichten.


Kontakt

Kontakt

Jetzt anrufen
  • 0160 3625603

Adresse

Route anzeigen
Donnerkul 34
4710 Lontzen
Belgien

Öffnungszeiten

Mo:Geschlossen
Di:Geschlossen
Mi:Geschlossen
Do:Geschlossen
Fr:20:00–23:55 Uhr
Sa:00:00–11:59 Uhr
So:Geschlossen
Kontakt
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.